Externe Festplatte wird unter Windows 10 nicht angezeigt [Gelöst]

Nach Angaben von Benutzern erkennt Windows 10 die tragbare Festplatte manchmal nicht.
Es handelt sich um einen häufigen Fehler, aber wir haben genau die richtigen Schritte, die Sie zur Behebung dieses Problems befolgen können, also lesen Sie weiter.
Um auf alles vorbereitet zu sein, können Sie sich häufigere Fehler bei einer Festplatte auf unserer separaten Seite zur Festplatten-Fehlerbehebung ansehen.
Noch mehr Artikel zum gleichen Thema finden Sie im Abschnitt Fehlerbehebung bei Peripheriegeräten.
windows-10 erkennt keine tragbare Festplatte
Anzeige

Um verschiedene PC-Probleme zu beheben, empfehlen wir Restoro PC Repair Tool:

Diese Software repariert häufige Computerfehler, schützt Sie vor Dateiverlust, Malware und Hardwareausfall und optimiert Ihren PC für maximale Leistung. Beheben Sie PC-Probleme und entfernen Sie Viren jetzt in 3 einfachen Schritten:

Laden Sie Restoro PC Repair Tool herunter, das auf TrustPilot.com als großartig bewertet wurde.
Klicken Sie auf Scan starten, um Windows-Probleme zu finden, die PC-Probleme verursachen könnten.
Klicken Sie auf Alles reparieren, um Probleme mit patentierten Technologien zu beheben (Patent hier erhältlich).
Restoro wurde diese Woche von 71.204 Lesern heruntergeladen.
Tragbare Festplatten sind immer dann nützlich, wenn Sie große Dateien verschieben oder wenn Sie einfach Ihre Dateien sichern müssen.

Es scheint jedoch, dass einige Benutzer sich darüber beschweren, dass Windows 10 die tragbare Festplatte nicht erkennt, also lassen Sie uns sehen, ob es einen Weg gibt, das zu beheben.

Anzeige
Was tun, wenn Windows 10 tragbare Festplatten nicht erkennt?
Tragbare Festplatten eignen sich hervorragend für Datei-Backups, aber manchmal wird Ihr Gerät möglicherweise nicht erkannt. Wo wir gerade von Problemen sprechen, hier sind einige häufige Festplattenprobleme, die von Benutzern gemeldet wurden:

Externe Festplatte wird in der Datenträgerverwaltung nicht angezeigt – Dies kann ein großes Problem sein, und wenn Sie darauf stoßen, stellen Sie sicher, dass Ihre Festplatte richtig an Ihren PC angeschlossen ist.
Kein Zugriff auf externe Festplatte unter Windows 10 – Viele Benutzer berichteten, dass sie unter Windows 10 nicht auf ihre Festplatte zugreifen können. Wenn das der Fall ist, stellen Sie sicher, dass Sie Ihrer Festplatte einen anderen Buchstaben zuweisen. Überprüfen Sie auch unbedingt, ob Ihre Festplatte formatiert ist.
Externe Festplatte in der Datenträgerverwaltung nicht erkannt – Manchmal wird Ihre Festplatte in der Datenträgerverwaltung überhaupt nicht angezeigt. Das kann an Ihren Treibern liegen, also halten Sie sie auf jeden Fall auf dem neuesten Stand.
Windows erkennt das USB-Gerät/ Laufwerk/ den USB-Stick nicht – Dieses Problem kann bei fast jedem USB-Speichergerät auftreten, und selbst wenn Sie keine externe Festplatte verwenden, sollten Sie die meisten unserer Lösungen auch mit anderen Geräten verwenden können.
Sichern Sie Ihre Dateien mit diesen perfekten Tools für externe Festplatten!

1. Verwenden Sie eine Anwendung eines Drittanbieters, um Ihren PC zu optimieren

Es ist möglich, dass einige PC-Einstellungen nicht richtig sind und optimiert werden müssen, daher wird Ihre Festplatte nicht erkannt. Eine spezielle Anwendung eines Drittanbieters kann Ihnen effizient helfen, alle potenziellen Probleme zu beheben, die die optimale Funktion Ihres PCs beeinträchtigen.

In diesem Zusammenhang empfehlen wir die Verwendung von Ashampoo WinOptimizer.restore HDD mit ashampoo

Das Tool bietet eine gründliche Reinigung, Systemoptimierung und Diagnose in einem allumfassenden, intuitiven Bildschirm.

Die Installation ist extrem einfach und schnell, ebenso der Optimierungs- und Diagnoseprozess. Die Schnittstelle bietet eine erweiterte Ansicht der Systemdetails, umfangreiche Details zur installierten Hardware sowie Dashboards für stets aktuelle Daten und sofortigen Zugriff auf Funktionen.

Was Sie in diesem speziellen Fall benötigen, ist der One Click Optimizer, den Sie unter Systemwartung finden. Das Tool hilft Ihnen, Web-Browsing-Spuren, versteckten Datenmüll, überflüssige Registrierungseinträge und Systemeinstellungen, wie z.B. Ihre Treiber, die abgestimmt werden müssen, zu finden.

Darüber hinaus können Sie den Taskplaner verwenden, um jede dieser Funktionen in benutzerdefinierten Intervallen und vollautomatisch auszuführen.

Ashampoo WinOptimizer
Ashampoo-WinOptimizer
Verwenden Sie Ashampoo, um wesentliche Einstellungen Ihres PCs wiederherzustellen und ihn optimiert und gesund zu erhalten.

$29.99
Website besuchen
2. Aktualisieren Sie Ihre Treiber manuell
Drücken Sie Windows-Taste + X, um das Menü Win + X zu öffnen, und wählen Sie Geräte-Manager aus der Liste.
Externe Festplatte in der Datenträgerverwaltung nicht erkannt
Suchen Sie den Abschnitt Festplattenlaufwerke und erweitern Sie ihn.
Prüfen Sie, ob eines der aufgelisteten Geräte ein gelbes Ausrufezeichen daneben hat. Wenn sich neben Ihrem Gerät ein Ausrufezeichen befindet, bedeutet dies, dass es möglicherweise ein Treiberproblem gibt. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Gerät und wählen Sie Treiber aktualisieren.