Verschieben Ihrer Musik aus iTunes heraus

Q. Ich möchte meine Musikbibliothek aus iTunes heraus übertragen. Was ist der einfachste und effektivste Weg, dies zu tun?

Bild
Ihre Musikbibliothek wird normalerweise in einem Ordner innerhalb des iTunes-Programmordners gespeichert.
Ihre Musikbibliothek wird in der Regel in einem Ordner innerhalb des iTunes-Programmordners gespeichert.
Impressum…Die New York Times
A. Das Programm iTunes von Apple dient unter anderem als Datenbank zum Sortieren und Organisieren Ihrer digitalen Mediensammlung. Die Dateien, aus denen diese Mediensammlung besteht, befinden sich jedoch hauptsächlich in einem Ordner namens iTunes Media (oder iTunes Music) auf dem Computer. Um die Musikbibliothek zu verschieben, müssen Sie nur den Ordner finden und auf die externe Festplatte oder den Cloud-Service, den Sie verwenden möchten, verschieben.

WERBUNG

Lesen Sie die Hauptgeschichte weiter

Sofern Sie den Speicherort Ihres iTunes Music/Media-Ordners nicht geändert haben, finden Sie ihn in Ihrem Benutzerordner auf dem Computer. Auf einem Windows-PC sehen Sie in Meine Musik und dann im Ordner iTunes nach; auf einem Mac öffnen Sie den Ordner Musik und dann den Ordner iTunes.

Bevor Sie den Ordner an einen anderen Ort kopieren, sollten Sie sich jedoch vergewissern, dass alle im iTunes-Fenster aufgelisteten Dateien auch wirklich darin gespeichert sind. Öffnen Sie dazu iTunes, gehen Sie zum Menü „Datei“, wählen Sie „Bibliothek“ und dann „Dateien konsolidieren“. Dadurch wird eine Kopie jeder Datei erstellt, die sich nicht bereits im iTunes-Ordner befindet. Wenn Sie den Unterordner iTunes Music öffnen, sollten Sie verschachtelte Ordner sehen, die die MP3-, AAC- und andere digitale Audiodateien enthalten, die Sie verwendet haben.

Vielen Dank für das Lesen der Times.

Abonnieren Sie The Times
Wenn Sie sicher sind, dass Sie alle Musikdateien in dem Ordner haben, können Sie ihn an Ihren neuen Speicherort ziehen, um ihn mit einem anderen Desktop-Jukebox-Programm, einer Medienserver-Software wie Plex oder einem Online-Musikfach wie Google Play Music Manager oder Amazon Music zu verwenden.

Denken Sie daran, dass iTunes-Dateien, die mit eingebautem Urheberrechtsschutz erworben wurden, möglicherweise nicht in einem anderen Programm abgespielt werden können, aber Titel, die Sie von Ihren eigenen CDs gerippt oder ohne Kopierbeschränkungen erworben haben, sollten in Ordnung sein, solange sie mit Ihrer neuen Software kompatibel sind.